Die Schritte zur Einbindung einer Hetzner Storage Box in Proxmox lassen sich wie folgt darstellen:

1. Bereitstellung der Storage Box im Hetzner Robot
2. Vorrausetzungen für die Nutzung der Storage Box in der FRITZBox/Hetzner Robot herstellen
3. Einbinden der Storage Box in Proxmox.

1. Zunächst loggen wir uns in die Hetzner Cloud Konsole ein und manövrieren danach zum "Hetzner Robot". Unter dem Eintrag "Bestellung"
und "Storage Boxes BX" können wir je nach Bedarf die Größe unseres Speicherplatzes auswählen. Ist die neue Storage Box bestellt, taucht er in der Rubrik "Storage Box" im Hetzner Robot auf.


2.1 Samba/CIFS Option aktivieren

Voraussetzung bei der Nutzung des SMB/CIFS Storage Option unter Proxmox ist die Aktivierung der entsprechenden Funktion in Hetzner Robot. Dort muss unter dem Menüpunkt "Storage Box" der "Samba-Support" aktiviert werden.


2.2 NetBIOS-Filter deaktivieren

Bei Einsatz einer FRITZBox als Router ist wie folgt vorzugehen: Um den NetBIOS Filter zu deaktivieren gehen wir auf den Menüpunkt "Internet". Dann klicken wir auf den Unterpunkt "Filter" und anschließend auf die Registrierkarte "Listen". Nun lassen wir uns die Einstellungen "globale Filtereintellungen" anzeigen. Es erscheint die Option "NetBIOS-Filter aktiv", welche wir deaktivieren. Zum Schluss klicken wir auf "Übernehmen" um die Einstellungen zu speichern.

Was ist der NetBIOS-Filter und warum muss er deaktiviert werden? Das NetBIOS Übertragungsprotokoll dient dem Austausch von Datenpaketen innerhalb eines Netzwerks. Die heutige Implementierung von NetBIOS verwendet das TCP/IP Protokoll, welches die Nutzung auch außerhalb lokaler Netzwerke erlaubt. Der NetBIOS-Filter ist bei einer FRITZBox standardmäig aktiviert und blockiert die entsprechenden Datenpakte zwischen den Benutzern im Heimnetz und dem Internet. Von dieser Sperre betroffen sind die TCP- und UDP-Ports 139 und 445. Verfolgen lässt sich der Traffic leicht anhand einer Firewall wie OPNsense. Die Liveansicht der Protokolldaten ergibt so eine praktische Übersicht über Trafficnutzung per NetBIOS. Es bliebt jedoch zu berücksichtigen, dass bei Nichtverwendung von NetBIOS im Heimnetz eine Deaktivierung von NetBIOS aus Sicherheitsgründen angeraten ist.

3. Sind die Voraussetzungen in Router und Hetzner-Robot erfüllt, können wir mit der Einbindung der Storage Box in Proxmox beginnen. Unter "Datacenter" klicken wir auf den Menüunterpunkt "Storage" und anschließend auf "Add" und auf die Option SMB/CIFS. Auf dem nun erscheinenden Dialogfeld müssen wir die Daten eingeben, die uns die Storage Box bei Hetzner vorgegeben werden:

    • ID:<beliebiger Bezeichnung für die StorageBox>
    • Server:u******.your-storgaebox.de
    • Username:u******
    • Password:******
    • Share:backup <vorgegeben im Hetzner Robot>
    • Nodes:<z.B. pve>

  • Enable: aktiv
  • Content:<z.B. Disk image>
  • Domain:<leer>

Add comment


Security code
Refresh

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.